Der dänische Möbelhersteller Engelbrechts arbeitet seit seiner Gründung 1989 eng mit Designern und Fachleuten zusammen, um zeitlose, skulpturale und funktionale Möbel höchster Qualität zu entwickeln, die bis ins kleinste Detail durchdacht sind. Für Engelbrechts ist Brand. Kiosk verantwortlich für die PR- und Media Relations in der DACH-Region.

Karimoku Case Study

www.karimoku-casestudy.com

Karimoku Case Study wurde von Karimoku Furniture in Kollaboration mit Norm Architects und Keiji Ashizawa Design aus der gemeinsamen Bewunderung und Faszination für klare Schönheit, hochwertige Materialien und zeitlose Ästhetik heraus entwickelt. Karimoku Case Study und die erste Kollektion von 12 Möbeln feiern ihr internationales Debüt während der 3daysofdesign 2019 in Kopenhagen. Brand. Kiosk wurde mit der internationalen Kommunikation rund um den Launch in Kopenhagen beauftragt.

Das Schweizer Rucksacklabel QWSTION ist bekannt dafür, hochwertiges und funktionales und Design mit Nachhaltigkeit zu verbinden. Seitdem es vor zehn Jahren von einem Kollektiv aus Designern und Unternehmern gegründet wurde, hat QWSTION vielseitige Taschen für den urbanen Alltag entwickelt sowie das revolutionäre Material Bananatex® – eine echte Alternative zu den synthetischen Geweben, die heutzutage den Markt dominieren. Brand. Kiosk ist verantwortlich für die internationale Kommunikation des Launches von QWSTIONS innovativem, neuen Material Bananatex®.

Die aufstrebende Interieur-Marke tre product, gegründet von dem international anerkannten Designer Tomek Rygalik, steht für Simplizität und ehrliches Design. In Warschau ansässig, fertigt die Marke aufwendige Produkte mit hohem Qualitätsbewusstsein und viel Liebe zum Detail. Das polnische Label ist stets auf der Suche nach innovativen Designideen, bei denen eine hochwertige Verarbeitung gewährleistet ist. Brand. Kiosk ist für tre verantwortlich für die PR- und Media Relations im internationalen Bereich.

Die Designmarke Hem hat es sich zum Ziel gesetzt, hochwertige und einzigartige Designobjekte von höchster Qualität zu schaffen, die eine neue Generation von Möbeln, Accessoires und Leuchten darstellen. Für die Premium Kollektion arbeitet die junge Stockholmer Marke mit den weltweit führenden Designern zusammen. Für Hem ist Brand. Kiosk verantwortlich für die PR- und Media Relations in den Regionen DACH und Benelux.

Karimoku New Standard

www.karimoku-newstandard.jp

Die japanische Möbelmarke Karimoku New Standard steht für innovative, spielerische und funktionale Möbel und Objekte, die den Anforderungen an das urbane Leben im 21. Jahrhundert entsprechen. Mit einem tiefgehenden Verständnis für das Schreinereihandwerk werden alle Karimoku New Standard Produkte nachhaltig aus japanischem Hartholz gefertigt, um lebenslange Begleiter zu schaffen. In Zusammenarbeit mit einer Riege international aufstrebender Design-Talente, erweitert Karimoku New Standard konstant seine außergewöhnliche Holzmöbel-Kollektion. Brand. Kiosk ist verantwortlich für die Pressearbeit der Marke.

Die spielerische und künstlerische Installation PLAYSCAPE in Mailand ist das Ergebnis der erneuten Zusammenarbeit von Karimoku Furniture Inc. und Studio Mikiya Kobayashi. Mit PLAYSCAPE schlägt der japanische Designer Kobayashi einen neuen Typ Möbel vor, der die Funktion von Spielplatzausstattungen in den Alltag überträgt. Die Möbel werden von Karimoku Furniture gefertigt, einem der weltweit führenden Hersteller für hochwertige Holzmöbel. Für PLAYSCAPE ist Brand. Kiosk verantwortlich für die PR- und Media Relations im internationalen Bereich.

Brand. Kiosk kommuniziert international für den bekannten Schweizer Möbelhersteller WOGG. Mit einer über 30-jährigen Geschichte und Riege an internationalen Designern, wie Hans Eichenberger, Jörg Boner, Alfredo Häberli, Christophe Marchand und Atelier Oï, stehen die reduzierten und zeitlosen Möbel der Marke für den privaten und öffentlichen Raum, für Raffinesse und hochwertige Schweizer Fertigung.

Seit 1872 bietet die renommierte dänische Designmarke Fritz Hansen einen modernen nordischen Lebensstil mit ihrer Kollektion aus hochwertigen Möbeln, Leuchten und Accessoires. In Zusammenarbeit mit international führenden Designern kreiert Fritz Hansen außergewöhnliche und langlebige Entwürfe, die den Alltag in etwas Besonderes verwandeln. Brand. Kiosk ist verantwortlich für die Pressearbeit von Fritz Hansen in den Regionen Deutschland, Austria und Schweiz.

Für die deutsche Möbeldesignmarke arbeitet Brand. Kiosk an der Schnittstelle von Produktentwicklung, Grafikdesign und Marketing, realisiert internationale PR-Kampagnen und entwickelt integrierte Marketing- und Kommunikationsaktivitäten. Die Kollektion der jungen Marke zeichnet sich durch langlebige Produkte, intelligentes, modernes Design und hohe Handwerkskunst aus.

Der tschechische Leuchtenhersteller verbindet zeitgemäßes Design, traditionelle tschechische Handwerkskunst und erlesene Materialien in hochwertigen Glas-Leuchtenserien, die im privaten, öffentlichen und im Bürobereich zum Einsatz kommen. Brand. Kiosk verantwortet für Brokis das strategische Marketing, die internationale Pressearbeit sowie die gesamte Öffentlichkeitsarbeit der Marke.

Moving Walls ist ein Anbieter von mobilen, beschreibbaren Werkzeugen für agiles Arbeiten. Die hochwertigen Office Tools des Schweizer Unternehmens schaffen flexible Räume für innovative Denkanstöße durch kollaborative Arbeitsmethoden und eine mobile Raumgestaltung. Entworfen von Designer Jörg Boner, befeuern die vielseitigen Produkte neue Prozesse der Ideenfindung und eine interaktive Arbeitsatmosphäre. Brand. Kiosk ist für die Öffentlichkeitsarbeit, das strategische Marketing sowie die gesamte Kommunikation verantwortlich.

STUDIO BESAU MARGUERRE

WWW.BESAU-MARGUERRE.DE

Eva Marguerre und Marcel Besau sind die Köpfe hinter dem jungen Hamburger Designbüro. Spezialisiert auf Produkt Design, Interior Design und visuelle Kommunikation, hat sich das Studio durch den einzigartigen, experimentellen Einsatz von Materialien und Farben einen Namen gemacht. Brand. Kiosk betreut die Pressearbeit des Büros und kommuniziert unter anderem dessen Möblierungskonzept für die Elbphilharmonie.

STUDIO JONATHAN RADETZ

WWW.JONATHANRADETZ.COM

Jonathan Radetz ist ein multidisziplinärer Designer aus Frankfurt. Seine Erfahrungen als Schreinermeister und Produktgestalter finden in seinen vielseitigen Entwürfen ihren Ausdruck. Mit dem Ziel, jede Idee auf ihre wesentlichen Bestandteile herunterzubrechen, arbeitet er spielerisch und zugleich konsequent mit Materialien und Formen, um außergewöhnliche Möbel, Accessoires und Schmuckstücke zu kreieren.