Zu sehen ist die innovative Wandleuchte Glaris des Designers Jörg  Boner für Schätti Leuchten in zwei Größen an einer weißen Wand. Die Leuchten bestehen aus runden Scheiben aus weiß lackiertem Metall mit hochgefalteten Rändern. Die Lichtquelle ist nicht zu sehen.

SCHÄTTI LEUCHTEN

www.schaetti-leuchten.ch

Das Familienunternehmen Schätti entwickelt und produziert in der dritten Generation Metallwaren. Neben hochwertigen Komponenten für Möbel und Apparate fertigt Schätti Kleingeräte und Metallmöbel für verschiedene Kunden an ihrem Standort in Schwanden, Glarus. Der Leuchten­fabrikation steht eine breite Palette von Bearbeitungsprozessen zur Verfügung: CNC Blech­bearbeitung, CNC Drehen und Fräsen, Fügen (Schweißen, Nieten, Kleben), Pulverbeschichten und Montage. Die hohe Fertigungstiefe macht es möglich, schnell auf Kundenwünsche einzugehen.

Für detaillierte Informationen, Interviewanfragen und hochauflösendes Bildmaterial kontaktieren Sie bitte:

schaetti@brand-kiosk.com

 
26.02.2024
SCHÄTTI AUF DER LIGHT + BUILDING 2024

Auf der Light + Building 2024 präsentiert die Schweizer Leuchtenmarke Schätti neben der bestehenden Kollektion die Leuchtenfamilie GLARIS des Schweizer Designers Jörg Boner. Beim Presse-Event am Montag, den 4. März, sind Geschäftsführer Thomas Schätti und Designer Jörg Boner vor Ort und stehen für Interviews zur Verfügung.

Presse-Event:
Montag 4. März 202410.30–11.30H
Halle 3.1 // Stand F40

Bitte melden Sie sich an unter schaetti@brand-kiosk.com

Download Einladung
06.02.2024
SCHÄTTI PRÄSENTIERT AUF DER LIGHT + BUILDING 2024 DIE GLARIS KOLLEKTION VON JÖRG BONER

Schätti, die Schweizer Leuchtenmarke, stellt auf der Light + Building 2024 in Frankfurt aus und präsentiert neben der bestehenden Kollektion die Leuchtenfamilie GLARIS des renommierten Schweizer Designers Jörg Boner. Ursprünglich als Prototypen während der Milan Design Week 2023 vorgestellt, wird die minimalistische Serie, bestehend aus Wand-, Pendel-, Tisch- und Stehleuchte, nun ein fester Bestandteil des Schätti-Portfolios. Zum ersten Mal gezeigt wird die neue, kleine Wandleuchte. Das innovative Design von Jörg Boner zeichnet sich durch eine klare Formensprache aus, bei der die Lichtquelle bewusst unsichtbar bleibt.

Download Pressemitteilung
14.04.2023
SCHÄTTI PRÄSENTIERT NEUHEITEN AUF DER MILAN DESIGN WEEK 2023: JÖRG BONER FOR SCHÄTTI & ECAL FOR SCHÄTTI

Schätti, die Schweizer Leuchtenmarke, stellt während der Milan Design Week 2023 in der Gallery Assab One aus und präsentiert eine neue Leuchtenfamilie des renommierten Schweizer Designers Jörg Boner sowie das Ergebnis der Zusammenarbeit mit der progressiven Schweizer Universität für Kunst und Design, ECAL. Mit Jörg Boners Inszenierung, JÖRG BONER FOR SCHÄTTI, ECAL FOR SCHÄTTI, setzt der Schweizer Leuchtenhersteller vom 17.–23. April 2023 seine Leuchtenneuheiten sowie die studentische Arbeit der ECAL eindrucksvoll in den angesagten Räumlichkeiten der Gallery Assab One in Szene.

Download Pressemitteilung